Anschaffung von Bänken & Erneuerung des Geländers auf dem Friedhof Ebersdorf

Der Friedhof Ebersdorf ist ein Ort der Begegnungen. Die BewohnerInnen des ländlich geprägten Stadtteils treffen hier aufeinander und verweilen in der parkähnlich angelegten Anlage. Ein Großteil der auf dem Friedhof befindlichen Bänke sind marode und erneuerungsbedürftig. Ebenso befand sich das Geländer über den Bachlauf in einem sehr schlechten Zustand.

Da die evangelisch-lutherische Kirchgemeinde Chemnitz Ebersdorf sehr engagiert nach außen tritt und unter anderem für die Ebersdorfer einen Spielplatz auf dem Gelände der Stiftskirche angelegt und TÜV prüfen lassen hat, hat sich die Bürgerplattform Chemnitz Nord-Ost für das Projekt „Bänke für den Friedhof Chemnitz-Ebersdorf I Erneuerung des Geländers über den Bach auf dem Friedhof Ebersdorf“ ausgesprochen. Bis Ende September wurden 2 neue Bänke auf dem Friedhofsgelände aufgestellt und das Geländer erneuert.