Druckkostenzuschuss BISS 2021

Mit einer Auflage von 2.700 Exemplaren informiert die Stadtteilzeitung BISS BürgerInnen in Hilbersdorf, Ebersdorf und auf dem Brühl mit Informationen aus den drei Stadtteilen. Da der BISS größtenteils über Sponsoring und Anzeigen finanziert wird und nicht wie andere Stadtteilzeitungen Förderung aus Mitteln der Städtebauförderung erhält, hat sich die Bürgerplattform Nord-Ost auch in 2021 wieder für eine Förderung ausgesprochen.

Die Online-Ausgabe der Stadtteilzeitung BISS ist unter http://biss.buemue12.de/ einzusehen.

Fördersumme: 1.200,00 EUR
Antragsteller: Redaktion der Stadtteilzeitung BISS