Junge Insekten- und Vogelfreunde

Das Projekt „Junge Insekten- und Vogelfreunde“ wurde im April 2019 im Rahmen der Mitgliederversammlung des Kleingartenvereins „Höhensonne“ e.V. geboren. Ziel des Projektes ist die Heranführung von Kindern und Jugendlichen zwischen 6 Jahren und 18 Jahren an das gärtnerische Leben im Einklang mit dem Naturschutz.

Geschaffen wurden Wildblumenwiesen, Brut-und Nistmöglichkeiten für Wildvögel sowie ein Insektenhotel im Areal des Kleingärtnervereins „Höhensonne“ e.V. an der Max-Saupe-Straße in Chemnitz Ebersdorf.

Unterstützung bekamen die Gartenfreunde von der Bürgerplattform ebenfalls bei der Suche nach Partnern für Saatgut für die Wildblumenwiesen und die Bienenweide sowie nach Werkstätten zur Unterstützung beim Bau von Nistkästen bzw. zur Bereitstellung von Gartentechnik.