Kreativer Blickpunkt Hainstraße 125 - ein Upcycling Projekt

Der Eingangsbereich des Otto-Brenner-Hauses, in dem mehrere Vereine und Projekte ihrer Arbeit nachgehen und reger Publikumsverkehr herrscht, soll aufgewertet werden. Geplant ist es einen kreativen Blickpunkt in Form einer Sommerbank und Blumenkübel-Bepflanzung zu setzen. Dabei sollen vorhandene Gegenstände, wie alte Blumenkübel, farblich neu gestaltet und einer alten Gartenbank eine neue Sitzfläche gegeben werden. Die Blumenkübel sollen ganzjährig, den Jahreszeiten entsprechend von den NutzerInnen des Hauses gestalten werden. Die Bank soll von Frühjahr bis Herbst vor dem Haus stehen bleiben und der perfekte Ort zum Ausruhen und Erholen sein, gerade für die BesucherInnen des Hauses und auch Gäste der Tagespflege.

Fördersumme: 320,62 EUR
Antragsteller: Neue Arbeit Chemnitz e.V.