Livestream eines Konzertes aus der Markuskirche am 22. Mai

Am Pfingstsonnabend, dem 22. Mai 2021, findet in der St. Markuskirche um 17.00 Uhr ein außergewöhnliches Konzert statt: unter der Überschrift "Geschwister? Menschen! - Prachtvolle geistliche Musik des 17. Jahrhunderts - in vielem verbunden, in manchem getrennt" erklingt mit Claudio Monteverdis 1610 entstandener Marienvesper eines der bedeutendsten geistlichen Musikwerke: Sie steht in einer Reihe mit Bachs Matthäuspassion und Beethovens Missa solemnis. Die Realisierung dieses Konzert soll durch die corona-bedingt notwendigen Beschränkungen des gesellschaftlichen Lebens nicht gefährdet werden. Deshalb soll es per Livestream in Ton und Bild übertragen werden, entweder als reines Streaming-Angebot (aus der leeren Kirche) oder als HybridAngebot.
Die St. Markuskirchgemeinde sichert die Honorarzahlungen an die Musiker:innen aus Eigenmitteln, kommunalen und innerkirchlichen Fördermitteln, erhofften Eintrittseinnahmen (wenn Präsenzpublikum zugelassen sein sollte) sowie privaten Spenden ab. Für die durch den Livestream anfallenden Mehrkosten erbitten wir jedoch finanzielle Unterstützung.

Fördersumme: 2.498,08 EUR
Antragsteller: Evangelisch – Lutherische Kirchgemeinde St. Markus Chemnitz-Sonnenberg