Sonnenblumen2025

Im April/Mai 2021 sollen 2025 Sonnenblumen -ausgerichtet auf das Kulturhauptstadtjahr- zur Pflanzenzucht angesetzt werden. Kitas, Schulen, Tagespflege, Pflegeheime und andere soziale Einrichtungen über das Stadtgebiet verteilt können sich an dem Projekt beteiligen. Die Kinder sähen die Sonnenblumen in (Holzfaser-) Pflanztöpfe am Fensterbrett aus und sobald die Pflanzen Ende Mai groß genug sind, werden diese im Außenbereich der Einrichtung oder im Umfeld eingepflanzt oder den Kindern mitgegeben. Die gewachsenen Sonnenblumen liefern im Sommer Insektennahrung und im Herbst Vogelfutter. Der Saatgutgarten wurde als Partner gefunden.
Die Nachfrage nach den Pflanzsets ist in den letzten Tagen bereits enorm angestiegen. Es muss ein GROSSES PLUS an den Projektnamen gemacht werden, weil schon jetzt über 2300 Pflanzen vermittelt werden konnten. Nun warten über 600 weitere Pflanzenset-Bestellungen auf die Auslieferung. Aus dem Gebiet der Bürgerplattform Nord-Ost sind bereits 800 Pflanzen vermittelt und weitere Einrichtungen wollen mitmachen. Daher soll der finanzielle Spielraum vergrößert werden. Die Bürgerplattform MitteOst ist bereits mit 1500 EUR an der Finanzierung beteiligt.
Die Einrichtungen sind aufgerufen Fotos zum Wachstumsstand der Sonnenblumen per Mail einzusenden. Diese werden auf der Seite www.sonnenblumen2025.de veröffentlicht.

Fördersumme: 1.000,00 EUR
Antragsteller: SDB e.V.