Tag der jungen Wissenschaftler + Keplerfest

Am 09.10.2021 öffnete das Johannes-Kepler-Gymnasium gleich für zwei Veranstaltungen seine Tore. Ab 9.30 Uhr wurden viele neugierige Viertklässler mit ihren Familien empfangen. Knifflige Knobeleien und spannende Aufgaben aus dem Bereich Wissenschaft und Technik erwarteten die Kleinen. In dieser Zeit konnten sich die Eltern über die Ausbildung am Kepler-Gymnasium informieren. Das Programm für die neuen jungen Wissenschaftler endetw gegen 12.30 Uhr und ging über in die große Happy KEPpy Birthday Party anlässlich des 450. Geburtstages von Johannes Kepler. Zu dieser Party waren Kepleraner mit ihren Familien, Freunde des Hauses und zahlreiche Alumni, also Kepler-Absolventen eingeladen. Das Gymnasium zeigte ein buntes und aufregendes Programm in allen Etagen - von Vorführungen selbstgebauter Roboter und eines Teleskops, eine selbst entwickelte Mathe-App, zudem eine Kepler-Schänke, wo es Speisen aus Keplers Zeit angeboten wurden und vieles mehr. Unsere Alumni präsentierten dem Publikum interessante Vorträge, z.B. über Nanoscience, Bio-Informatik oder Zulassung von neuen Medikamenten. Ehemalige berichteten von ihrem Weg nach dem Abitur zum Unternehmer oder Wissenschaftler. Um 14.30 Uhr eröffnete der Oberbürgermeister Sven Schulze eine Live-Schalte zu ehemaligen Kepleranern in alle Welt – Kepler around the World. Auf dem Schulhof stand das FABMOBIL – ein fahrendes Kunst- und Designerlabor – zum Reinschauen, Basteln und Experimentieren.

Fördersumme: 1.500,00 EUR
Antragsteller: Freunde und Förderer des Johannes-Kepler-Gymnasiums