Forscher*innenbüro auf dem Lessingplatz

In der zweiten Ferienwoche (21. - 25. Februar) wird ein Forscher*innenbüro auf dem Lessingplatz eröffnet. Kinder und Jugendliche werden zu Forscher*innen ihrer Lebenswelt und erkunden den Lessingplatz um ihre Ideen und Wünsche mitzuteilen. Dies geschieht anhand unterschiedlicher Methoden, die altersgerecht angepasst und somit greifbar und umsetzbar sind. Die Kinder und Jugendlichen können zwischen unterschiedlichen Dingen wählen, sowie eine komplette Forschung, oder in Teilen durchführen.

Fördersumme: 550,00 EUR
Antragsteller: Lisa Hetmank