Kindertag auf dem Sonnenberg

Auf Grund der Coronasituation konnte kaum eine Veranstaltung stattfinden und wir wollen die Kinderaugen wieder strahlen sehen. Anlässlich des internationalen Kindertages 2022 werden wir dafür ein großes Fest organisieren. Kernelement der Dekoration sind selbstgebastelte Wimpelketten (in verschiedene Formen) davon brauchen wir 100m. Diese bestehen aus buntem Papier und Schnur, Luftballons sollten auch nicht fehlen. Die einzelnen Bestandteile (Wimpelketten etc.) werden in Zusammenarbeit mit den Tageskinder der Einrichtungen Leuchturm und den Mitgliedern des Hoffnung Stern e.V. gebastelt.

Um für noch mehr aufsehen an diesen Tag zu sorgen, werden die Gartenzäune vom Saatgurgarten mit Wimpelketten und Lufballons geschmückt.

Dafür können wir teils auf Bestände von Verein Hoffnung Stern e.V. zurückgreifen, teils sind Neuanschaffungen notwendig. Auch ein kleiner Jahrmarkt darf nicht fehlen mit Popkorn,Zuckerwatte, Eis und ein Kinderkarussel.
Wir sind überzeugt mit dem Projekt auf verschiedenen Ebenen nachhaltig auf das Viertel zu wirken. Am stärksten sehen wir die soziale Komponente: mit der Aktion kann die Identifikation mit dem Stadtteil gestärkt werden.

Fördersumme: 1.500,00 EUR
Antragsteller: Hoffnung Stern e.V.