Ziegenstall

Zum 08.12.2020 wurden alle benötigten Holzbaustoffe angeliefert und der Projektantragsteller Delphin-Projekte gGmbH begann damit, eine temporäre Holzwerkstatt in der Garage einzurichten. Gemeinsam mit den ersten interessierten jungen Menschen (12-14 Jahre alt) wurde ein „Lagersystem“ eingerichtet.

Aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie war es nicht möglich, das Projekt öffentlichkeitswirksam mit vielen AnwohnerInnen aus dem Stadtteil zu realisieren. Aktuell wir mit 2 jungen Menschen im 1:1 Setting an der Holzbearbeitung gearbeitet, da diese täglich durch eine Maßnahme der Jugendhilfe im Haus sind. Sobald die Corona-Schutzmaßnahmen eine Öffnung des Projektes wieder erlauben, wird zum geplanten Projektcharakter übergegangen. Ziel ist es in den Osterferien 2021 eine Projektwoche inkl. Richtfest durchführen zu können.

Fördersumme: 1.453,08 EUR
Antragsteller: Delphin-Projekte gGmbH